Schalk Entertainment
Schalk Entertainment

Gerd Christian - Noch immer jung

   

Im Juli 2010 feierte Kultstar und Schlagerlegende Gerd Christian
seinen 60.Geburtstag. Der Mann, der seit mittlerweile fast 40 Jahren auf
der Bühne steht und mit dem Millionenseller „Sag ihr auch“ (Hit des
Jahres 1979) Musikgeschichte schrieb, veröffentlicht zu diesem Anlass
sein mittlerweile sechstes Album – und das in einer Zeitspanne von
gerade mal 10 Jahren. „Noch immer jung“ heißt es, und angesichts der
enormen musikalischen Kontinuität mag man dem beliebten Künstler gern
glauben, dass dieses Motto bei ihm Programm ist.

   

Eröffnet wird der neue Longplay (produziert von Andreas Goldmann
& Heike Fransecky) mit einem Ohrwurm der besonderen Art. „Für Mandy“
nennt sich das Lied, welches in seiner Originalversion „Mandy“ –
gesungen von Barry Manilow – 1974 zum Welthit wurde. Mit neuem Text und
einem wunderbaren, modernen Arrangement versehen, schafft es Gerd
Christian, durch stimmliche Souveränität dem Flair dieses Songs nicht
nur gerecht zu werden, sondern ihm Eigenständigkeit zu verleihen.

   

Neben großen Balladen, wie „Leben“ oder „Auf dem Weg zu ihr“,
besticht die aktuelle Produktion vor allem durch liebenswerte kleine
Alltagsgeschichten, die Gerd Christian auf sehr charmante Art zu
interpretieren versteht. „Ich kannte einen Clown“ oder „Gesichter in der
Menge“ zeigen dabei eine musikalische Bandbreite von Pop bis Chanson.
Natürlich dürfen auch Radiosingle-Themen wie „Fünfzehn Jahre früher“,
„Diese letzte Rose“, „Der Sommer kommt von ganz allein“ oder der
Titelsong des Albums „Noch immer jung“ nicht fehlen. Auch der legendäre
Kulthit „Sag ihr auch“ erstrahlt wieder in neuem Gewand – diesmal als
Lagerfeuerversion 2010.  Der Song, welcher bis heute zu den drei
beliebtesten Osthits zählt, ist mittlerweile auch der am häufigsten
gecoverte DDR-Schlager (z.B. von den Kastelruther Spatzen, Bernhard
Brink, Leonard und dem Montanara Chor).

   

So scheint es kaum verwunderlich, dass Gerd Christian mit seiner
zeitlosen Liebe zur Musik und dieser unvergleichlich facettenreichen
Stimme auch 31 Jahre nach seinem bahnbrechenden Ohrwurm noch immer im
Feld der großen Namen dabei ist. Ganz egal ob bundesweite Top 20
Notierungen in den Radiocharts („Wenn man älter wird“, „Der Sommer
meines Lebens“, „Zähl nicht nur die Jahre“ u.v.m.),
Prime-Time-Show-Sendungen, wie z.B. „Lustige Musikanten“ (ZDF) oder „Die
Schlager des Jahres“ (MDR) u.a. oder Live-Tourneeprogramme, wie „Musik
für Sie“, „ARD Fernsehlotterie“ und die beliebten Schlagerstarparaden –
Gerd Christian ist aus der deutschen Medienlandschaft nicht mehr
wegzudenken. Der Mann, dessen Karriere 1973 als Sänger in Fritzens
Dampferband begann und der seit 1979 als Solist auf der Bühne steht, hat
ein treues Publikum. Doch er gibt diese Treue zurück - von ganzem
Herzen und mit jenem Gänsehautfeeling von damals, das sich wohl nie
verlieren wird...

Aktuelles

Hallorca Party Halle/Saale